Novembernebel

| Keine Kommentare

20161125_103954-1Es erscheint als würde alles schlafen. Die Farben sind verblasst. Die Sonne nirgendwo zu sehen. Nebel. Ich warte und schreibe ein paar Zeilen. Die Zeit ist stehengeblieben. Ruhe und in diesem Moment Stille. Genießen. Denn irgendwann ist es vorbei und etwas ruft.

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.